Mit einer Photovoltaik-Anlage wandeln Sie Energie, die aus Sonnenstrahlen gewonnen wird, in für Sie nutzbaren Strom um. Technisch entsteht bei diesem Prozess zunächst Gleichstrom, der über den Wechselrichter dann in für Ihre Zwecke nutzbaren Wechselstrom umgewandelt wird. Er wird dann direkt in Ihr Stromnetz eingespeist und steht damit für alle Verbrauchsgeräte im und ums Haus herum zur Verfügung. Kombinieren Sie Ihre Stromproduktion zusätzlich mit einem Speicher und einem intelligenten Energiemanagement, steht dem Weg in die Energie-Autarkie kaum mehr etwas im Wege.

Ob sich eine Anlage bei Ihnen lohnt, können Sie in einem ersten Schritt mit Hilfe des IBC-Solarrechners ermitteln. Dieser ersetzt jedoch keine detaillierte, kompetente Fachberatung. Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit und schauen genau, welche Möglichkeiten es bei Ihnen auf dem Dach gibt.